Mac Book Air: Erfolgreiches erstes Quartal

Kategorie(n) Apple, Macs, News - von Carsten am Montag, 07.03.2011 - 0 Kommentare

Apple hat wieder einmal Gespür für das bewiesen, was die Kunden wollen: Die neuen MacBook Air – Modelle (11 und 13 Zoll)haben sich im letzten Quartal des Jahres 2010 insgesamt 1,1 Millionen Mal verkauft. Dank dieser für Apple höchst erfreulichen Verkaufszahl gehört das neueste MacBook Air zu den erfolgreichsten Neuvorstellungen, die Apple bisher getätigt hat.

Apple hatte Verkaufszahlen erwartet, die um die 700.000 Einheiten kreisten. Somit stellt die tatsächliche Verkaufszahl eine deutliche Verbesserung gegenüber den Erwartungen des Konzerns dar.

Insgesamt machen die 1.1 Millionen verkauften MacBook Air 40% der gesamten Notebook-Verkäufe von Apple im letzten Quartal 2010 aus. In diesem hatte Apple nach eigenen Angaben insgesamt 2,9 Millionen Notebooks verkauft.

Über - Carsten lebt seit 2003 in Leipzig, studierte Germanistik, Journalistik und Komparatistik. Seit 2009 arbeitet er als Online-Redakteur und schreibt für verschiedene Blogs und Portale. Für apfelfon schreibt er seit 2010 den Großteil der Artikel. Seine Steckenpferde sind Apple-News und Gerüchte sowie Produkttests. Tagesschau und Co. konsumiert Carsten mit Vorliebe über iPhone-Apps; sein Highscore im FruitNinja Arcade Mode liegt derzeit bei 902.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>