iPhone 5: Gerüchte aus USA, Vietnam und Korea

Kategorie(n) Gerüchteküche, Iphone, iPhone 5, Webfundstück - von Carsten am Freitag, 29.07.2011 - 0 Kommentare

Ein pixeliges Bild, auf dem lediglich eine offenbar männliche Person, die ein Smartphone in der Hand hält: Mehr braucht es nicht, um die Gerüchteküche, in der derzeit einige iPhone 5 – Süppchen gekocht werden, am Laufen zu halten.

iPhone 5 - Prototyp in Kalifornien gesichtet?

Der Schauplatz des Geschehens ist oder vielmehr war San Francisco. Dort hat ein Apple-Fan einen vermeintlichen Apple-Mitarbeiter gesichtet, der nach Ansicht des besagten Fans mit einem iPhone 5 rumspielte, Das berichtete zumindest das Magazin 9 to 5 Mac. Der betreffende Mitarbeiter des kalifornischen Unternehmens soll in einem Zug gesessen und sich alle Mühe gegeben haben, die „Identität“ seines Handys geheim zu halten. Jedoch habe der Beobachter kurz das Apple-logo auf der Rückseite des Smartphones erkennen können. Dass es sich um ein iPhone 3G oder ein iPhone 4 gehandelt haben könnte, hält der aufmerksame Apple-Fan für so gut wie ausgeschlossen.  Nach dessen Aussagen war das vermeintliche iPhone 5 größer und dünner, aber auch breiter als das iPhone 4. Nach seiner Einschätzung würde dieses Smartphone gut zu den Schutzhüllen passen, die ebenfalls bei 9 to 5 Mac aufgetaucht waren und die Designspekulationen erneut angeheizt hatten.

 

So wohl nicht: Ein iPhone 5, das jegliche Antennenprobleme egalisiert

Einträge im internen System von Korea Telecom

In Korea haben neue Einträge im internen System des Mobilfunkanbieters  Korea Telecom. In der Datenbank des Unternehmens werden seit Neustem die Geräte “AIP5-32″, “AIP5-16″ und “AIP5-00″. Da die Bezeichnung AIP bei diesem Anbieter bisher stets für „Apple iPhone“ stand und die Zahlen hinter dem Bindestrich die Speicherkapazität der Geräte symbolisieren, wird davon ausgegangen, dass es das neue iPhone nur mit 16 und 32 GB Speicherkapazität geben wird.  Allerdings ist unklar, wofür die Bezeichnung „00“ stehen soll. Vermutet wird entweder ein SIM-Lock-freies iPhone 5 – oder aber ein Modell mit bisher unbekannter Speicherkapazität.

Vietnamesisches Plastik-iPhone?

Auch in Sachen Budget-iPhone gibt es neue Gerüchte, die auf Bildern basieren:  Die Webseite tinthe.vn veröffentlichte Bilder, die angeblich das „neue iPhone 4“ (gemeint ist ein iPhone 4S ) zeigen. Die Glasfront sowie die Rückseite seien hier durch Plastik ersetzt worden – eine Behauptung, die durch die Betrachtung der Bilder erhärtet wird. Da es sich bei dem abgebildeten iPhone aber um ein Jailbreak-iPhone handelt, ist fraglich, wieviel Wahrheit hier dahinter steckt. Andererseits hatte tinthe.vn im vergangenen Jahr auch bereits einen iPhone 4 Prototypen ergattert, bevor Apple das Smartphone offiziell ankündigte.

Bild: flickr/ michael_reuter

Über - Carsten lebt seit 2003 in Leipzig, studierte Germanistik, Journalistik und Komparatistik. Seit 2009 arbeitet er als Online-Redakteur und schreibt für verschiedene Blogs und Portale. Für apfelfon schreibt er seit 2010 den Großteil der Artikel. Seine Steckenpferde sind Apple-News und Gerüchte sowie Produkttests. Tagesschau und Co. konsumiert Carsten mit Vorliebe über iPhone-Apps; sein Highscore im FruitNinja Arcade Mode liegt derzeit bei 902.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>