Die iPhone-Presseschau 04

Kategorie(n) Presseschau - von Sebastian am Dienstag, 24.07.2007 - 0 Kommentare

In loser Folge stellt ApfelFon in der Rubrik “Die iPhone-Presseschau” interessante Beiträge aus der deutschen Medienlandschaft zum Thema iPhone vor. Diesmal mit den folgenden Artikeln zum AT&T-Quartalsbericht:

  • handelsblatt.de: AT&T macht Gewinnsprung
    Der größte US-Telekomkonzern AT&T hat im zweiten Quartal durch den Kauf des Konkurrenten Bell-South und dank eines starken Internet- und Mobilfunkgeschäfts beim Gewinn und Umsatz deutlich zugelegt.
  • ftd.de: AT&T enttäuscht Investoren mit iPhone
    Der weltweit größte Telekommunikationskonzern AT&T hat aus Sicht der Investoren die Hoffnungen nicht erfüllt, die diese in das unter hoher Aufmerksamkeit gestartete Angebot für das neue Mobilgerät iPhone von Apple gesteckt haben. AT&T ist in den USA der einzige Anbieter des neuen Geräts.
  • spiegel.de: Enttäuschender Verkaufsstart für das iPhone
    Enttäuschung über das iPhone: Der exklusive Vertriebspartner von Apple, der Netzbetreiber AT&T, gab einen ersten Überblick, wieviele Verträge mit iPhone-Kunden in den ersten Verkaufstagen des Musik-Handys abgeschlossen wurden. Die Börse reagierte geschockt.
  • macnews.de: 146.000 iPhones / 2 Tage = 4 Prozent Kursverlust
    Apples Partner AT&T, der in den Vereinigten Staaten das iPhone gemeinsam mit dem Hersteller exklusiv vertreibt, hat in seinen Quartalszahlen neben einem satten Gewinnanstieg von 1,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahresquartal auf nun 2,9 Milliarden Dollar eine weitere, hoch interessante Zahl verraten. In den ersten beiden Tagen des iPhone-Launch konnte AT&T 146.000 Vertragsaktivierungen für das iPhone registrieren, 40 Prozent stammten von Neukunden. Jetzt straft das Parkett die Apple-Aktie ab.

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>