iPhone 5: News – Update zum Wochenstart

Kategorie(n) Apple, Gerüchteküche, iPad, Iphone, iPhone 5 - von Carsten am Montag, 22.08.2011 - 0 Kommentare

Wieder ist eine Woche vergangen, und wieder gibt es „Neues“ zum Thema iPhone 5 zu berichten. Ob es sich dabei auch um „Wahres“ handelt, darüber kann wie immer nur spekuliert werden. Nachfolgend auf jeden Fall ein Update über die neuesten Gerüchte.

Release Date: 5. Oktober wird angenommen

Viele Seiten posaunen es derzeit im Internet heraus: Angeblich soll „der“ Vizepräsident von AT&T in einem Rundschreiben an die Mitarbeiter des Unternehmens von einem starken Ansturm gesprochen haben, der auf das iPhone 5 zu erwarten sei, und im Zuge dieser Voraussage auch den 5. Oktober als Datum für den Verkaufsstart in den USA genannt haben. Problematisch: Wir konnten nirgends in Erfahrung bringen, um welchen der sechs Vizepräsidenten (unter denen sich übrigens auch eine Dame namens Catherine M. Coughlin befindet, Verantwortliche für das globale Marketing von AT&T) es sich hier handeln soll. Dies allein lässt schon wieder Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Information aufkommen. Vorbestellungen für das iPhone 5 sollen bei AT&T übrigens angeblich ab dem 30. September 2011 möglich sein.
Handytarife.de kommuniziert den 07. Oktober als Erscheinungsdatum des iPhone 5. Hier ist die Quellenangabe allerdings noch schwammiger („amerikanische Blogs“), so dass dieser Aussage sicherlich noch weniger Vertrauen geschenkt werden sollte. Leser, die andere Informationen oder Gerüchte bei der Hand haben, dürfen sich übrigens gerne über die Kommentarfunktion oder per Mail bei uns melden.

iPhone 4: Wie wird der Nachfolger wohl aussehen?

LTE zunächst nur im iPad 3?
Weiteren Gerüchten zufolge soll die neue Evolutionsstufe auf dem Gebiet der mobilen Kommunikation, genannt LTE (Long Term Evolution), einstweilen nur im neuen iPad zum Einsatz kommen, dessen Erscheinen gemeinhin für das Frühjahr 2012 erwartet sind. Apple hat das neue Betriebssystem iOS 5 vergangene Wochen in der sechsten Beta-Version an seine Entwickler ausgeliefert. In dieser sechsten Version fanden sich zahlreiche Hinweise auf die Kompatibilität mit LTE. Allerdings seien der leitungsstärkere Akku und die größere Bauweise (was automatisch mehr Platz bedeutet) angeblich ausschlaggebend gewesen, um LTE einstweilen nur im iPad zum Einsatz kommen zu lassen.

Bild: Idea go

Über - Carsten lebt seit 2003 in Leipzig, studierte Germanistik, Journalistik und Komparatistik. Seit 2009 arbeitet er als Online-Redakteur und schreibt für verschiedene Blogs und Portale. Für apfelfon schreibt er seit 2010 den Großteil der Artikel. Seine Steckenpferde sind Apple-News und Gerüchte sowie Produkttests. Tagesschau und Co. konsumiert Carsten mit Vorliebe über iPhone-Apps; sein Highscore im FruitNinja Arcade Mode liegt derzeit bei 902.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>