iPhone Update 1.0.1

Kategorie(n) News, Softwareupdate - von Sebastian am Mittwoch, 01.08.2007 - 0 Kommentare

Apple hat das erste Update für das iPhone veröffentlicht. iPhone Update 1.0.1 steht ab sofort via iTunes zur Verfügung und beseitigt hauptsächlich Sicherheitslücken. Der integrierte Safari-Webbrowser scheint hierbei das Hauptaugenmerk für Apple zu sein. Safari soll nun zudem deutlich schneller und stabiler laufen, ebenso wie das Mail-Programm.
Sämtliche selbst vorgenommenen Änderungen am iPhone (Stichwort: Modding) werden gnadenlos eingestampft. Aber das war ja eigentlich klar.

iPhone-Update

(via TUAW & engadget)

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>