Steve Jobs ist tot: Die Apple-Welt trauert

Kategorie(n) Allgemein - von rene am Donnerstag, 06.10.2011 - 0 Kommentare
Steve Jobs gestorben

Steve Jobs: Tot eine "Kult-Machers"

Ende August war Steve Jobs als Apple-Chef zurückgetreten. Vor einigen Stunden ist der "Kult-Macher" seinem Krebsleiden erliegen.

"Der Tod ist die beste Erfindung des Lebens - er ist der Motor des Wandels" Der ehemalige Firmenchef litt seit Jahren an Bauspeicheldrüsenkrebs, auch sein Rücktritt wurde immer mit dieser Krankheit in Verbindung gebracht. Im Alter von 56 Jahren hat er den Kampf verloren.  Auf der Firmen-Website steht: „Apple hat einen Visionär und kreatives Genie verloren und die Welt einen unglaublichen Menschen." Sogar Google gedenkt auf seiner Startseite dem ehemaligen Apple-Chef.

Tim Cook - der aktuelle Chef - schreibt in einer E-Mail an seine Mitarbeiter:  Ich muss euch allen eine traurige Nachricht mitteilen. Steve ist heute von uns gegangen. (…) Steve hinterlässt eine Firma, die nur er hatte bauen können. Sein Geist wird für immer der Grundstein von Apple sein."

Über - René studierte an der Leipziger Universität Kommunikation und Medienwissenschaft und ist bereits seit 2004 als Online-Redakteur tätig. Er beschreibt sich selbst als "Technikjaner", denn er liebt es, Neuheiten in diesem Segment zu testen. Im Gegensatz zu seinen Kollegen liegt seine Präferenz nicht primär bei Apple-Geräten, wodurch er zumeist bei einer objektiven Beurteilung der Geräte zu Rate gezogen wird.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>