T-Mobile bekommt das iPhone

Kategorie(n) Gerüchteküche, News - von Sebastian am Mittwoch, 22.08.2007 - 5 Kommentare

Kaum ist man mal einen Tag krank, da kommt auch schon die Meldung auf die wir alle warten. T-Mobile hat, laut FTD, von Apple den Zuschlag für das iPhone erhalten. T-Mobile musste jedoch einige Zugeständnisse machen, um die Exklusivrechte zu erhalten und zahlt Apple dafür ein zehntel der mit dem iPhone generierten Umsätze. Entsprechende Verträge hat Apple, laut FTD, auch mit O2 (Großbritannien) und Orange (Frankreich) abgeschlossen. Anstatt auf der Apple-Expo in Paris, soll der iPhone-Start nun angeblich auf der IFA (31.08. bis 05.09., Berlin) bekanntgegeben werden.

Von Apple, T-Mobile, Orange oder O2 gibt es natürlich: "Keinen Kommentar."

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Displaying 5 Comments
Have Your Say

  1. Gunnar sagt:

    Oh nein, muß das sein… jeder Laden, aber doch nicht die T-Com.. so ein Mist…

  2. Sebastian ApfelFon sagt:

    Immerhin will T-Mobile bis zum Ende des Jahres ein komplett ausgebautes EDGE-Netz anbieten. Ich bin allerdings sehr auf die Tarife gespannt…

  3. Andreas sagt:

    ich bin zwar richtig scharf auf das iPhone – wenn ich aber dann an T-Mobile gebunden bin – verzichte ich drauf – und hoffe auf einen Hack, der auch andere Mobilfunkbetreiber zulässt.

  4. Tommy sagt:

    Gibt es schon was neues wegen IPhone bei T-Mobile.
    Sollte doch so gross auf der IFA verkündet werden…

  5. Sebastian ApfelFon sagt:

    Nope. Im Westen nichts neues. Dafür bekommen wir dann heute wohl den Muti-Touch-iPod zu sehen und angeblich gibt es morgen eine Pressekonferenz von Apple, in Hamburg.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>