Spiegel-Online vergleicht iPhone-Tarif

Kategorie(n) News - von Sebastian am Freitag, 02.11.2007 - 3 Kommentare

Spiegel-Online hat den T-Mobile-Tarif zum iPhone mit vergleichbaren Tarifen der Mitbewerber verglichen. Das Ergebnis von Spiegel-Online: "Das Apple-Handy kostet so viel wie vergleichbare Angebote."

Mir persönlich hätte es jedoch trotzdem viel besser gefallen, wenn T-Mobile auch einen Tarif für den "Otto-Normal-Nutzer" im Angebot hätte. Derzeit ist das Angebot doch eher etwas für Power-User. Und die Folgeminuten für 0,39 Euro finde ich noch immer nicht wirklich fair.

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Displaying 3 Comments
Have Your Say

  1. scharfensteiner sagt:

    ich denke, dass die tarife angemessen sind. große ausnahme ist die bandbreitenbegrenzung, das ist ein dicker brocken, der zu schlucken ist!

  2. iPhone Tarifvergleich international…

    Nach der gestrigen Bekanntgabe der iPhone-Tarife durch T-Mobil habe ich mir die Mühe gemacht die internationalen Tarife miteinander zu vergleichen. Es gibt jeweils lokale Gegebenheiten, die es zu beachten gilt. Ein endgültiges Urteil ist deshalb schw…

  3. […] Batzen Geld und hört sich unverschämt an. Dies ist es sicherlich auch. Jedoch sollte man die Preise in Relation betrachten. Im Preis enthalten sind eine Datenflatrate für das EDGE-Netz, sowie eine Flatrate für […]

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>