Hollywood erwartet viel vom iPhone

Kategorie(n) News - von Sebastian am Montag, 07.05.2007 - 0 Kommentare

In einem Artikel der New York Times über Hollywood-Studios die auf kleine Bildschirme stehen und Werber die sich noch überlegen wie man mit den kleinen Bildschirmen auch genügend Geld verdienen kann, fand ich folgendes Zitat zum iPhone:

Many in Hollywood are betting that interest in mobile video will be hastened by the debut of the new touch-screen iPhone from Apple, which are expected to begin selling this summer. With a 3 1/2-inch screen and no cumbersome keypad, many people believe it will be easier for Americans to watch movies and television shows like their peers in Europe and Asia readily do.

Und ich gehöre genau zu denen die sich schon auf die Video-Funktion des iPhones (bei genügend Akkulaufzeit) freuen. Ich denke dann wird auch Bahn fahren endlich wieder Spaß machen.

Nett war dann auch noch der folgende Kommentar des President of digital entertainment for Paramount Pictures, Thomas Lesinski:

"The iPhone is going to shake things up and make cellphone companies look like they are behind the curve ... it is going to be good for us."

Da gibt es nichts hinzuzufügen.

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>