AT&T – Keine iPhone-Warteliste. Kein iPhone-Vorverkauf.

Kategorie(n) News - von Sebastian am Montag, 14.05.2007 - 0 Kommentare

In dem unten zu sehenden internen Mailing an seine Belegschaft, informiert AT&T über die Vorgehensweise zum US-iPhone-Start. Folgende Infos sind AT&T hierbei besonders wichtig:

  • iPhone will be available sometime in June. The exact date has not been announced, specific dates should not be provided to customers.
  • Sales for the iPhone will be on a first come, first served basis. No wait list of names will be taken and NO pre-selling is allowed.
  • Two models of the iPhone will be available, a 4GB will retail at $499 and have an 8GB will retail at $599. If asked what the price will be, answer that the prices have been announced as $499 for the 4G, and $599 for the 8G, respectively. There should NOT be any additional speculation/discussion about pricing.

Internes AT&T-Dokument

(via Boy Genius Report)

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>