iPhone-Fälscher am Werk

Kategorie(n) News - von Sebastian am Dienstag, 15.05.2007 - 1 Kommentar

Auch die Fälscher rüsten sich schon mal für den iPhone-Start. Die Webseite 90nike.com (die von mir hier absichtlich keinen Link erhält) bietet, neben sonstigen sehr billigen Imitaten, auch das Apple iPhone an. Doch wie man auf den Fotos (trotz der schlechten Qualität des dritten Bildes) erkennen kann, wird man sich mit diesem Gerät wohl eher lächerlich machen:

iPhone-Fälschung, Vorderseite

iPhone-Fälschung, Rückseite

iPhone-Fälschung, Menü

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Displaying 1 Comments
Have Your Say

  1. Paul sagt:

    Boah, das ist aber eine derbst enttäuschende Fälschung. Und dabei ist doch die Software und dessen Aufmachen am einfachsten zu fälschen. Voll die Deppen, die sogar zu blöd zum „Malen nach Zahlen“ sind.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>