Fußball total für iPhone, iPod touch und iPad

Kategorie(n) iPad, Iphone, iPod, Software - von Carsten am Mittwoch, 05.05.2010 - 0 Kommentare

Die Fußball – Weltmeisterschaft 2010 steht vor der Tür, und wie immer wird die Faszination für das runde „Leder“ auch anlässlich dieses Turniers gewaltige Wogen schlagen. Grund genug, mal einen Blick auf ein App für iPhone, iPad und iPod touch zu werfen, dass dem Benutzer eine Fülle an Daten rund um das Thema Fußball liefert. Herausgeber der App ist die Fußball-Nachrichtenagentur ISB (International Soccer Bank), deren Dienste auch von Sportjournalisten, Talentscouts und Beratern in Anspruch genommen werden. So zählen  zum Beispiel Arsenal London, den 1.FC Bayern München oder auch die Nationalmannschaft von Barsilien zu ISB’s Kundenstamm.

Das App der Agentur liefert Informationen aus allen anerkannten Fußballligen der Welt. Insgesamt sind Information zu 90.000 Fußballspielern abrufbar. Wie hat mein Team gespielt, wer hat die Tore geschossen, wie sieht die Torstatistik von Santiago Silva aus Uruguay? All diese Fragen und noch viel mehr lassen sich mittels ISB-App problemlos beantworten. Teaminformationen und Tabellen sowie eine große Datenbank, die Statistiken vergangener Tage sowie ausführliche Informationen zu den Karrieren der einzelnen Spieler enthält, gehört ebenfalls dazu. Wer an professionellen und zuverlässigen Fußball-Informationen interessiert ist, kann sich die nur 0,5MB große App hier im Appstore für €19,90 herunterladen.

Tags: , , ,

Über - Carsten lebt seit 2003 in Leipzig, studierte Germanistik, Journalistik und Komparatistik. Seit 2009 arbeitet er als Online-Redakteur und schreibt für verschiedene Blogs und Portale. Für apfelfon schreibt er seit 2010 den Großteil der Artikel. Seine Steckenpferde sind Apple-News und Gerüchte sowie Produkttests. Tagesschau und Co. konsumiert Carsten mit Vorliebe über iPhone-Apps; sein Highscore im FruitNinja Arcade Mode liegt derzeit bei 902.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>