Das iPhone, schon jetzt in Deutschland erhältlich…

Kategorie(n) News - von Sebastian am Sonntag, 20.05.2007 - 12 Kommentare

Da surft man am Sonntag Mittag, noch verkatert vom Vorabend, so ganz unschuldig durch das Netz und plötzlich, man traut seinen müden Augen kaum: Das iPhone! Lieferbar in 12 Tagen! Für lächerliche 799,- Euro ohne SIM-Lock. Na wenn das mal keine guten Nachrichten sind.
Aber Moment, erst mal schauen was im Kleingedruckten steht:

Ich biete jetzt schon das Apple Phon mit 4GB an.In Deutschland wird es erst 2008 eingeführt.

Ich bekomme es schon von der USA

der Marktwert ist momentan ca 1200 Euro.Bei mir bekommen sie es ab 799 Euro.

Nur leider habe ich eine Lieferzeit von 12 tagen nach Zahlungseingang.Da alle erst mit Deutscher Software geladen werden müssen.

Ich bin der einziege der das schon anbieten kann hier in Deutschland.

Ich kann aber auch nur eine bestimmt mänge liefern leider.da ich auch die auflage habe das ich den Deutschen markt damit nicht überschwemmen kann und darf.Also wollen sie zu den ersten gehören die das handy haben wollen.Dann haben sie jetzt die möglichkeit es zu bekommen.Weitere Deteils in meinem Shop www. ... .de

Mal ganz abgesehen von der sehr seriös wirkenden Rechtschreibung, man merkt doch sofort das dieser Händler ganz eng mit Apple zusammenarbeitet. Er kennt das Erscheinungsdatum für Deutschland. Er kann das iPhone sofort ohne SIM-Lock verkaufen. Er ist der einziege einzige, der das iPhone schon in Deutschland anbieten kann. Er hat von Apple nur die Auflage, dass er den Deutschen deutschen Markt nicht überschwemmt – aber das wäre ja nun auch wirklich gemein von ihm.

Das tolle bei diesem Händler ist jedoch das er seinen Sitz nur ein paar Straßen von mir entfernt hat und so habe ich ihm natürlich sofort eine E-Mail gesendet, in der ich schrieb:

Servus.

Soeben habe ich entdeckt, dass Sie das Apple iPhone schon jetzt liefern können. Da ich nicht weit von ihnen entfernt wohne, würde ich gerne persönlich vorbeikommen und das iPhone gegen Barzahlung bei Ihnen erwerben. Die deutsche Software benötige ich nicht. Geben Sie mir doch bitte Bescheid, wann ich das iPhone bei Ihnen abholen kann.

MFG,
...

Und jetzt freue ich mich über mein iPhone, das ich ja nun bestimmt schon nächste Woche in Händen halten kann...

Fortsetzung folgt?

Update (20.Mai): Tatsächlich wurde auf meine Anfrage (sogar am Sonntag) per E-Mail reagiert:

Sehr geehrte Damen und Herrn.

Ich habe einen online Shop und da ist abholung nicht möglich sonst könnte ich die Preise nicht halten.

Verstehe ich nicht ganz. Was das wohl für Kosten erzeugt, wenn ich auf dem Weg zur Arbeit dort mal kurz vorbeischaue und 799,- Euro auf den Tisch lege?

und bei mir ist leider 100% Vorkasse

He, he, he. DAS verstehe ich.

Weil ich die Ware in der USA bekomme und da auch Vorkass leisten muß.Wenn sie eins Wollen können sie es unter www.rh-elektronic.de Bestellen und nach zahlungseingang dauert es ca 12 tage bis sie es in den händen haben.Anderst geht es bei mir leider nicht ausser sie wollen ab 20 Stück dann geht es Über L/C

Also eines weiß ich ganz genau, bestellen werde ich bei diesem Händler lieber nichts. Aber ich werde ihn im Auge behalten. 🙂

Update 2 (21.Mai): Auch das iPhoneBlog hat diesen ominösen Händler nun im Blick doch bislang noch keine weiteren Ergebnisse. Ich denke ich werde mir den Laden in Kürze einmal aus der Nähe anschauen. Stay tuned.

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Displaying 12 Comments
Have Your Say

  1. alex sagt:

    Hi Lars,

    ich habe es dir gleich getan und den dubiosen Anbieter angeschrieben. Bin ich doch mehr als gespannt was er darauf zu erwidern hat – unglaublich dreist einfach nur…

  2. […] Gestern im ApfelFon-Weblog: Das iPhone, schon jetzt in Deutschland erhältlich… […]

  3. Matthias sagt:

    hmm komisch ist es schon,

    Sein Seite / Shop sieht nicht wirklich pro aus, aber impressum ist ok. UST ID und Steuernummer…

    jetzt ist nur die Frage ob es wirklich ein ganz arger Fake ist oder er es wirklich klarmachen kann

    in seinem Shop kostet übrigens die 8GB 799 € und die kleine 699 €

    Naja dann finde mal raus wie dein „Nachbar“ so drauf ist

  4. berliner sagt:

    jaja die wollen einen nur abziehen ,dass ist so typisch „her mit dem geld und weg ist der Händler“ ,also kauft nix bei dem

  5. Gerhard Schröder sagt:

    Immerhin hat er Humor: Sein Webmaster ist unsere Bundeskanzlerin „A.Merkel 91056 Erlangen“ 😉

  6. christian Schütterle sagt:

    hallo
    ich habe gerade deinen eintrag gelesen und ich glaube dem nicht da das iphone umgerechnet nur ca 500euro in der 8gb version kosten wird also kauf bei dem nicht

  7. Thomas sagt:

    Genauso lächerlich wie das hier:

    RH-Onlineshop

    Gruß, Thomas

  8. der meister sagt:

    ihr seit ja alle so experten….ein wenig googlen, würde euch viel .mal ein wenig bei euren schwachsinnigen komenntaren helfen, aber wie das in diesen foren so ist….
    wer lesen kann ist klar im vorteil…
    was auf viele hier nicht zu trifft…
    wartet och einfach die einführung des iphones ab, bis es offiziell auf dem eu-markt erhältlich ist…

    die einzige möglichkeit die ihr habt,ist das iphone über AT&T aus den Staaten zu beziehen, sollte das in eure gehirnwindungen nicht passen oder eure kreditwürdigkeit dies nicht zulässt , zermartert euch weiter die birnen..

    tip am rande, in einigen gravis-shops könnt ihr euch ein bild vom iphone machen, weil der ein oder andere shop das gerät bereits im regal zu marketing zwecken imladen hat…

  9. der meister sagt:

    zum rh-shop hab ich noch ein kleinen zusatz, da er über ein bekanntes internet portal bei mir kunde war,d.h. ich habe seine produkte in einem grossen i.-kaufhaus vertrieben, gab es nie probleme, also warum versuchen hier dosen besitzer(die nicht mal wissen, was ein mac ist) einem kompetenten händler das leben schwer zu machen, ist das der neid der besitzlosen?????????????
    wohl eher…;-)
    lg

  10. Brägenklöterig sagt:

    Habe das iPhone bei http://www.fashion-electronics.de entdeckt. Die scheinen wirklich seriös zu sein. Allerdings gibt es dort nur die englische Version, damit die 2 Jahre Garantie erhalten bleiben. Man sagte mir am Telefon, dass es deutsche Versionen gibt, die aber von Hackern sind. Man weiß noch nicht, wie sich das auf die übrige Software auswirkt. Hab mir gleich eines bestellt für 619,– Euro.
    LG

  11. Brägenklöterig sagt:

    Hab heute mein iPhone bekommen. Alles original mit 2 Jahre Garantie. Mönsch, hab ich mich gefreut.
    Wusste dann nicht, wie ich die Sim-Karte einsetzen soll. Hab dann bei fashion-elektronics angerufen. Muss schon sagen, super Service. Gab dann noch andere Tipps, auch mit dem Handling und so, wie das mit dem Updates läuft. Sowas hab ich noch nicht erlebt in positivem Sinne. Bei denen wird SERVICE wirklich groß geschrieben. Keine blöde Tipperei mit „wenn Sie die Kundenbetreuung wünschen, wählen Sie die 1, haben Sie eine Reklamation, wählen Sie die 2……..“
    Kann ich echt nur weiterempfehlen.

    LG

  12. OOlli sagt:

    Hab unter http://board.gulli.com/thread/879700-iphone-ohne-vertrag-kaufen-mit-garantie-mwst-usw/ sogar noch nen Hinweis gefunden, wie man es für 619 euro statt 649 bekommt. Einfach gutscheincode gulliiphone1391 angeben!

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>