iPhone HD mit 960 x 640 Pixel – Display

Kategorie(n) Gerüchteküche, Iphone, iPhone 4, News - von Carsten am Montag, 31.05.2010 - 0 Kommentare

Nach den Amerikanern und den Vietnamesen folgen jetzt die Tschechen auf dem Fuße. Die tschechische Internetseite SuperiPhone.cz berichtet, ein Display des kommenden iPhones unter die Lupe genommen zu haben. Woher das Display stammt, darüber schweigen sie sich tunlichst aus – aber die mikroskopische Untersuchung desselben soll tatsächlich eine Auflösung von 960x640 Pixeln ergeben haben. Darüber hinaus soll das iPhone der vierten Generation mit derselben LCD-Technologie ausgestattet sein, die auch schon beim iMac und zuletzt beim iPad zur Anwendung gelangte.

Somit werden Gerüchte, die schon lange im Unlauf sind, einerseits weiter bekräftigt (960 x 640- Pixel – Display), andererseits aber auch dementiert. Im März ging man noch allenthalben davon aus, dass das neue iPhone mit einem OLED-Display nach dem Vorbild von Googles Nexus One daherkommen werde. Wie es aber heute auf Appleinsider heißt, gibt es bei der auwendigen Produktion der OLED-Displays zu häufig Probleme. Darüber werden diese bisher nirgends in großen Stückzahlen produziert. Das kann Apple natürlich nicht gebrauchen, wenn die Kunden im Juni anfangen, die Geschäfte zu belagern, um das neue iPhone schnellstmöglich in ihren Besitz zu bringen.

Über - Carsten lebt seit 2003 in Leipzig, studierte Germanistik, Journalistik und Komparatistik. Seit 2009 arbeitet er als Online-Redakteur und schreibt für verschiedene Blogs und Portale. Für apfelfon schreibt er seit 2010 den Großteil der Artikel. Seine Steckenpferde sind Apple-News und Gerüchte sowie Produkttests. Tagesschau und Co. konsumiert Carsten mit Vorliebe über iPhone-Apps; sein Highscore im FruitNinja Arcade Mode liegt derzeit bei 902.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>