iPhone 4: Erste Mängel entdeckt

Kategorie(n) Iphone, iPhone 4, News - von Carsten am Donnerstag, 24.06.2010 - 2 Kommentare

Schlechter Empfang und ein fleckiges Display – das sind die ersten Mängel, die in den USA am neuen iPhone 4 beklagt wurden. Heute, kurz nach dem offiziellen Verkaufsstart wurden auch hierzulande Stimmen laut, die Ähnliches zu beklagen hatten. Handelt es sich dabei um ernsthafte Schwächen von Apples jüngstem Kind – oder sind die gemeldeten Fälle als Ausnahmen anzusehen?

Die Berichte über fleckige Retina-Displays beziehen sich auf gelbe bis bräunliche Verfärbungen, die meistens am linken unteren Ende des Displays zu finden sind. Verbreitungsgrad und Ursache sind dabei noch völlig ungeklärt. Bedenklich allerdings ist, dass dieser Mangel bei frisch ausgelieferten und ausgepackten iPhones auftreten soll. Demnach könnte es sich gut um einen weitreichenden Fabrikationsfehler handeln. Aber selbst wenn dem so sein sollte: Ein Umtausch dürfte sich derzeit noch schwierig gestalten.

Was die Empfangsprobleme angeht, so ist der gemeldete Mangel kurios bis bizarr zu nennen. Wird das iPhone 4 in der Hand gehalten, schwinden die Empfangsbalken im Display zusehends, bis schließlich „Kein Empfang“ gemeldet wird. Dies geschieht allerdings nur dann, wenn die Hände des Halters die Seiten des iPhone 4 umschließen – dort, wo sich die Antennen des Gerätes befinden. Liegt das iPhone hingegen auf dem Tisch oder wird auf andere Art und Weise in der Hand gehalten, bleiben diese Störungen aus. Problematisch daran: Ohne Empfang sind auch keine Telefonate möglich.

Eine ganze Videoflut ist bei YouTube zu dieser Thematik aufgetaucht; allein Gizmodo hat mittlerweile 20 (!) Videos mit Problemdarstellungen und Lösungsansätzen auf seiner Seite eingebunden. In welchem Umfang die Problematik auch die iPhones der Telekom betrifft, lässt sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht eindeutig zu bestimmen.

Über - Carsten lebt seit 2003 in Leipzig, studierte Germanistik, Journalistik und Komparatistik. Seit 2009 arbeitet er als Online-Redakteur und schreibt für verschiedene Blogs und Portale. Für apfelfon schreibt er seit 2010 den Großteil der Artikel. Seine Steckenpferde sind Apple-News und Gerüchte sowie Produkttests. Tagesschau und Co. konsumiert Carsten mit Vorliebe über iPhone-Apps; sein Highscore im FruitNinja Arcade Mode liegt derzeit bei 902.

Displaying 2 Comments
Have Your Say

  1. […] Antennenproblem des iPhone 4 und die damit einhergehende Empfangsproblematik habe ich bereits letzte Woche berichtet. Dieses Problem wird insbesondere Apple selbst in den vergangenen Tagen keine Ruhe […]

  2. […] kann sich nicht an die Empfangsprobleme des iPhone 4 erinnern, die kurz nach dem Erscheinen des begehrten Smartphones überall vermeldet wurden? Nachdem […]

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>