Interne Regelungen zum Antennenproblem des iPhone 4

Kategorie(n) Iphone, iPhone 4, Kommentar, News - von Carsten am Mittwoch, 30.06.2010 - 1 Kommentar

Über das peinliche Antennenproblem des iPhone 4 und die damit einhergehende Empfangsproblematik habe ich bereits letzte Woche berichtet. Dieses Problem wird insbesondere Apple selbst in den vergangenen Tagen keine Ruhe gelassen haben. Steve Jobs wähnt sich offiziell zwar nicht in der Pflicht; dennoch veröffentlichte Apple einen (ziemlich allgemein gehaltenen) Hinweis darüber, was die User vermutlich falsch machen würden und wie man ein iPhone zu halten habe:

In die Hand genommen, wird jedes Mobiltelefon mit leichten Empfangseinbußen reagieren die sich je nach Platzierung der Hand (und der Antennen) unterschiedlich stark auf das Gerät auswirken. Eine Tatsache die auf alle Handys zutrifft. Wenn entsprechende Probleme beim iPhone auftreten, sollte vermieden werden, das Gerät in der linken unteren Ecke so zu greifen, dass beide Seiten des schwarzen (in den Metall-Rahmen eingelassenen) Streifens verdeckt werden. Alternativ empfiehlt sich der Einsatz einer Schutzhülle.”

Mit anderen Worten: Der User hat Schuld! Nun gibt auch ein internes Apple-Dokument, das der amerikanischen Webseite „The Boy Genius Report“ in die Hände gefallen ist.  Dieses Dokument leifert interessante Einblicke in Apples Kundenpolitik. Die Anweisungen an iPhone – Händler für Umgang mit den Kunden im Falle einer Reklamation lauten wie folgt:

1. Keep all of the positioning statements in the BN handy – your tone when delivering this information is important.

a. The iPhone 4’s wireless performance is the best we have ever shipped. Our testing shows that iPhone 4’s overall antenna performance is better than iPhone 3GS.

b. Gripping almost any mobile phone in certain places will reduce its reception. This is true of the iPhone 4, the iPhone 3GS, and many other phones we have tested. It is a fact of life in the wireless world.

c. If you are experiencing this on your iPhone 3GS, avoid covering the bottom-right side with your hand.

d. If you are experiencing this on your iPhone 4, avoid covering the black strip in the lower-left corner of the metal band.

e. The use of a case or Bumper that is made out of rubber or plastic may improve wireless performance by keeping your hand from directly covering these areas.

2. Do not perform warranty service. Use the positioning above for any customer questions or concerns.

3. Don’t forget YOU STILL NEED to probe and troubleshoot. If a customer calls about their reception while the phone is sitting on a table (not being held) it is not the metal band.

4. ONLY escalate if the issue exists when the phone is not held AND you cannot resolve it.

5. We ARE NOT appeasing customers with free bumpers – DON’T promise a free bumper to customers.

Liest sich für mich so wie: „Apple trifft keine  Schuld; machen Sie das dem Kunden gefälligst klar und drehen Sie ihm im Zweifelsfall noch teures Zubehör an.“

Ich möchte derzeit wirklich kein iPhone – Dealer sein! 😉

Über - Carsten lebt seit 2003 in Leipzig, studierte Germanistik, Journalistik und Komparatistik. Seit 2009 arbeitet er als Online-Redakteur und schreibt für verschiedene Blogs und Portale. Für apfelfon schreibt er seit 2010 den Großteil der Artikel. Seine Steckenpferde sind Apple-News und Gerüchte sowie Produkttests. Tagesschau und Co. konsumiert Carsten mit Vorliebe über iPhone-Apps; sein Highscore im FruitNinja Arcade Mode liegt derzeit bei 902.

Displaying 1 Comments
Have Your Say

  1. […] Probleme der Vergangenheit eliminieren sollen. So werden sich die meisten User sicherlich an die iPhone 4 – Antennenprobleme erinnern, die weltweit Verzweiflung, Empörung und Gerichtsverfahren ausgelöst hatten. Für das […]

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>