Vierter iPhone-Werbespot online gestellt

Kategorie(n) News - von Sebastian am Donnerstag, 07.06.2007 - 0 Kommentare

Nach den drei Spots "Never been an iPod", "How To" und "Calamari" ist nun ein vierter Werbespot online gestellt worden. Beim "Watered Down"-Spot hat Apple diesmal den Safari-Webbrowser als Schwerpunkt.

Screenshot des iPhone-Werbespots

Interessant an diesem Spot ist das fehlen des Hinweises auf den 2-Jahres-Vertrag, der am Ende der anderen Spots zu lesen war. Kommt das iPhone nun evtl. doch noch mit einem Prepaid-Vertrag? Oder wurde der Hinweis einfach nur vergessen? Der Hinweis wurde mittlerweile bei allen Spots entfernt.

Return to the Mobile Edition.

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>