iPhone bei US-Start nicht überall verfügbar

Kategorie(n) News - von Sebastian am Freitag, 15.06.2007 - 0 Kommentare

Das iPhone wird beim US-Start am 29. Juni nun doch nicht in allen AT&T-Stores erhältlich sein. Wie aus einem internen Memo von AT&T hervorgeht, wird das iPhone nur bei ausgewählten AT&T-Stores, in Apple-Stores sowie online auf der Apple-Webseite erhältlich sein:

AT&T-Infobrief - Seite 1

Die Zweite Seite enthält dann noch Tipps zur Vorgehensweise des Verkaufspersonals, sollte das iPhone im eigenen Store nicht vorrätig sein:

AT&T-Infobrief - Seite 2

Schön finde ich hierbei den Satz:

Please do your part to remind every customer-serving employee, salesperson or manager that it isn't all just about the iPhone.

Und wie MY iTablet so schön anmerkt: Bevor man sich dazu entschließt vor einem AT&T-Store zu übernachten, sollte man sich zunächst einmal versichern, dass es das iPhone dort auch wirklich gibt. ;o)

(via MY iTablet)

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>