Produktionsschwierigkeiten beim iPhone

Kategorie(n) News - von Sebastian am Montag, 25.06.2007 - 0 Kommentare

Wie das Handelsblatt heute meldet, gibt es derzeit Produktionsprobleme beim japanischen iPhone-Zulieferer Sharp. Laut Handelsblatt-Informationen liegen die Probleme bei der mechanischen Verbindung von Bildschirm und Glasoberfläche. Apple hat daraufhin die Bestellung beim deutschen iPhone-Zulieferer Balda deutlich erhöht.

Apple, Balda und Sharp lehnten es allerdings ab, die Produktionsschwierigkeiten auf Anfrage vom Handelsblatt zu kommentieren.

(via fscklog)

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>