iPhone-US-Tarife bekannt gegeben/Aktivierung des iPhones per iTunes

Kategorie(n) News - von Sebastian am Dienstag, 26.06.2007 - 2 Kommentare

iPhoneApple und AT&T haben heute die Tarife für das iPhone bekannt gegeben. Zunächst einmal kann man das iPhone in den USA mit jedem AT&T-Tarif erhalten. Zusätzlich werden für das iPhone spezielle Datentarife angeboten (die Minuten gelten für Gespräche ins Festnetz):

  • US$59,99 für 450 Minuten
  • US$79,99 für 900 Minuten
  • US$99,99 für 1,350 Minuten

Alle drei Tarife enthalten unlimitierte Datenübertragung, Visual Voicemail (funktioniert NUR mit den genannten Tarifen), 200 SMS-Nachrichten, unlimitierte Anrufe von Handy zu Handy sowie "roll-over minutes" (die nicht abgelaufenen Minuten werden zum nächsten Monat übernommen). Dazu kommen noch US$36,- Aktivierungsgebühr. Die Laufzeit der Tarife beträgt 24 Monate.

“We want to make choosing a service plan simple and easy, so every plan includes unlimited data with direct Internet access, along with Visual Voicemail and a host of other goodies,” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “We think these three plans give customers the flexibility to experience all of iPhone’s revolutionary features at affordable and competitive prices.”

Die Tarife kann man nach dem iPhone-Kauf bequem von zu Hause aus per iTunes auswählen und aktivieren:

“Users will be able to activate their new iPhone in the comfort and privacy of their own home or office, without having to wait in a store while their phone is activated,” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “There are tens of millions of people in the US who already know how to sync their iPods with iTunes, and syncing their new iPhone with iTunes works the same way.”

Die SIM-Karte ist somit fest in jedem Gerät installiert.

Wie ApfelFon schon vorher berichtet hat, ist zur Aktivierung des iPhones auch eine amerikanische Sozialversicherungsnummer notwendig. Somit müssen wir Europäer wohl oder übel noch bis zur Markteinführung in unseren Gefilden warten.

Link: Apple-Pressemitteilung zu den Tarifen (engl.)
Link: Apple-Pressemitteilung zur Aktivierung per iTunes (engl.)

Update (26. Juni): Wie man im Aktivierungs-Video sehen kann, sind 1.500 Extra-SMS für US$10,-/Monat und unlimitierte SMS für US$20,-/Monat zu haben. Zudem kann man bei Auswahl des Tarifes, in iTunes, auch mehr Festnetz-Minuten zum Tarif hinzukaufen.

Über - Sebastian schreibt seit den Anfängen auf apfelfon. Nachdem er sich mit dem Apple-Virus infizierte, wurde ein Gerät nach dem anderen gekauft, so dass er aktuell auf eine wahre Horde von Apfel-Produkten blicken kann: iPhone, iPad, iMac, MacBook und ein appletv. Fast alle Geräte sind täglich im Einsatz, wodurch er auch ständig auf Probleme oder Neuigkeiten im Apple-Sektor aufmerksam wird.

Displaying 2 Comments
Have Your Say

  1. ao sagt:

    Die SIM-Karte wird NICHT fest im Gerät installiert sein. Das kann man ja ganz schön im iPhone-Welcome-Video sehen.

  2. Sebastian ApfelFon sagt:

    Wo meinst Du das im Welcome-Video gesehen zu haben?

Jetzt kommentieren

XHTML: Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>